Unsere Kandidat*innen

Dr. Bruno Waldvogel
Niedergelassen in eigener Praxis in München. Vizepräsident der PTK Bayern und des Verbandes Freier Berufe in Bayern. Sprecher der Kommission Zusatzqualifizierung der Bundespsychotherapeutenkammer. Vorsitzender des BBP-DGPT.
Dr. Birsen Kahraman
Praxis für Erwachsene und Jugendliche, zuvor Anstellungen in Psychiatrischer Uni-Klinik bzw. Beratungsstelle für Migrant*innen; Zusammenarbeit mit Refugio München, aner­kannt als Lehrtherapeutin und Supervisorin (VT), Schwerpunkte: Traumafolgestörungen, Multimorbidität, kultursensible und rassismuskritische Psychothe­rapie. Seit 2017 Delegierte der PtK Bayern.

 

Dipl.-Psych. Rainer Cebulla
Seit 1999 niedergelassen als Verhaltenstherapeut in Höchberg bei Würzburg. Davor langjährige Tätigkeit in den Bereichen Schule und Beratungsstelle: Zusätzliche Aus- und Weiterbildungen in verschiedenen traumapsychotherapeutischen Verfahren und Gestalttherapie. Berufspolitisch aktiv seit ca. 1993 (im Vorfeld des PTG). Seit 2019 zusammen mit Dr. Bettina van Ackern gemeinsamer Vorsitzender des bvvp-Bayern, kooptiert im bvvp-Bundesvorstand, Delegierter der PTK-Bayern und des Deutschen Psychotherapeutentages, stellvertretendes Mitglied im beratenden Fachausschuss der KVB.
Dipl.-Psych. Stefanie Hermsdörfer
Niedergelassen in eigener Praxis in Nürnberg (AP, TP). Seit 2017 Delegierte und seit 2020 Sprecherin der Gleichstellungskommission der PTK Bayern. Stellv. Vorsitzende BBP-DGPT. Vorsitzende des Instituts für Psychodynamische Psychotherapie Nürnberg (DGPT) und dort als Dozentin und Supervisorin tätig.
Dipl.-Psych. Petra Specht
Approbation seit 2018, seit 2020 niedergelassen in eigener Praxis (Illertissen). Erfahrung in verschiedenen Bereichen der ambulanten, stationären und institutionellen psychotherapeutischen Arbeit (Traumafolgestörungen, Sucht, Psychoonkologie, multimodale Schmerztherapie, Konsiliardienst). Ausgebildet in spezieller Traumatherapie (DeGPT), in Ausbildung zur Schematherapeutin.
Dipl.-Psych. Britta Hermann
Psychologische Psychotherapeutin (TP, AP), Supervisorin und Dozentin (DGPT), als Angestellte mittlerweile in der Klinikleitung der Allgemeinpsychiatrie des Klinikums am Europakanal tätig. Langjährig auch als Psychologensprecherin tätig gewesen. Seit kurzem zudem in geringfügigem Ausmaß Privatpraxis in Erlangen.
Dr.
Dr. Gunter Koch
Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter sowie analytischer Psychotherapie. Zurückliegende Tätigkeiten in psychiatrischen und onkologischen Kliniken. Bis 2019 in eigener Praxis in Würzburg tätig. Aktuell im Angestelltenverhältnis als Psychoonkologe im CCC Mainfranken, Uniklinikum Würzburg.
Dr. Jürgen Thorwart
Psychoanalytiker mit Praxis in Neufahrn (Freising) seit 1999. Langjähriger Vorsitzender der Akademie für Psychoanalyse und Psychotherapie München: Dozent in verschiedenen Instituten. Stellvertretender Vorsitzender und Berater des Ethikvereins (www.ethikverein.de). Arbeits- und Interessensschwerpunkte: Berufspolitik, Berufsrecht und ethische Fragen in der Psychotherapie, Schweigepflicht und Datenschutz, Psychosenpsychotherapie.
Dipl.-Psych. Benedikt Waldherr
Niedergelassen als Verhaltenstherapeut in Landshut seit 1987. Gründungsmitglied des bvvp in Bayern. Von 2002 bis 2017 1. Vorsitzender des bvvp-Bayern. Seit 1999 verschiedene Funktionen in Gremien der KVB (Fachausschuss, Vertreterversammlung, Vorstand) und in der PTK Bayern. Seit 2003 Delegierter zum Deutschen Psychotherapeutentag. Von 2007 bis 2017 Mitglied im Vorstand der PTK Bayern. Seit 2010 ehrenamtlicher Richter am Bundessozialgericht. Seit 2017 erster Vorsitzender des bvvp-Bundesverbandes.
Dr. Anna Herrmann
Analytisch und tiefenpsychologisch arbeitende Psychotherapeutin für Erwachsene, niedergelassen in München. Seit der Ausbildung berufspolitisch aktiv für die DGPT, Vorstandsmitglied des BPP-DGPT. Arbeitserfahrung in Klinik und Wissenschaft.
M. Sc. Stefanie Dupp
Psychologische Psychotherapeutin. Seit 2020 approbiert in Verhaltenstherapie. Tätig in einer privaten Gemeinschaftspraxis. Zuvor langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Münchner Angstselbsthilfe (MASH). Berufspolitisch aktiv als Mitglied des PiASprecher*innenteams Bayern und Mitglied der Bundeskonferenz PiA in der BPtK von 2017 bis 2020.
Dipl.-Psych. Barbara Sacher
Niedergelassen in Landshut in eigener Praxis (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse, DGPT). Delegierte der PTK Bayern und stellvertretende Bundesdelegierte. Mitarbeit im Fortbildungsausschuss der PTK Bayern.
Dipl.-Psych. Maria Flaig
Psychotherapeutische Tätigkeit seit 1993. Schwerpunkte: Traumatherapie und Therapie struktureller Störungen. Seit 2002 Praxis für Psychotherapie und Supervision in Augsburg mit den Verfahren tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Gestalttherapie. Ausbildungstätigkeit in beiden Verfahren in Deutschland und Österreich. Seit 2010 Mitglied im Zulassungsausschuss Ärzte – Schwaben. Seit 2019 stellvertretendes Mitglied im beratenden Fachausschuss für Psychotherapie an der kassenärztlichen Vereinigung Bayern.
Dr. Christine Bauriedl-Schmidt
Psychotherapeutin (DGPT) für Psychoanalyse, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie mit Praxis in München. Mitglied des geschäftsführenden Vorstands und Dozentin an der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse (MAP). Interessensschwerpunkte: Berufspolitik; Klimawandel und Psychoanalyse (Mitglied in bundesweiten psychodynamischen Klima AGs, z. B. DGPT Klima AG, Psychoanalyse AG der Psychologists for Future).
Dipl.-Psych. Ines Hüppauff
Seit 1992 niedergelassen in Erlangen als tiefenpsychologisch fundierte Therapeutin. Ausbildungen in verschiedenen traumapsychotherapeutischen Verfahren und klientenzentrierter Therapie, ergänzt mit körpertherapeutischen Verfahren und Musiktherapie.
Dr. Bettina Winter
Niedergelassen in München seit 2012 als Analytikerin, Tiefenpsychologin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie Gruppen (MAP, DGPT). Systemische Familientherapeutin (DGSF). Dozentin an verschiedenen psychodynamischen Ausbildungsinstituten, akkreditierte Lehranalytikerin und Supervisorin an div. Instituten, Leiterin des Fachbereichs Fortbildung und Vertrauensfrau an der MAP. Bis 2021 Vorständin des Ausbildungsgremiums an der AAP Dresden. Berufspolitisch aktiv seit 2016.
Dr. Roland Hartmann
Niedergelassen in eigener Praxis als Verhaltenstherapeut in Dachau. Berufspolitisch aktiv seit 2003. Von 2015 bis 2019 Mitglied im Vorstand des bvvp-Bayern. Von 2017 bis 2019 erster Vorsitzender des bvvp- Bayern. Von 2016 bis 2019 kooptiertes Mitglied im Bundesvorstand des bvvp.
Dipl.-Psych. Dietrich Winzer
Seit 1996 in München niedergelassen als Psychologischer Psychoanalytiker für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Vorsitzender VAKJP-Bayern, DGPT-Mitglied.
Dipl.-Psych. Andrea Iff-Kamm
Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis. TP mit Schwerpunkt Trauma- und EMDR-Therapie. EMDR-Supervisorin (emdria). Referentin im Bereich Traumapsychotherapie.
Dipl.-Psych. Hakan Evcin
Niedergelassen in eigener Praxis in München. Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter und analytischer Psychotherapie (DGPT).
Dipl.-Psych. Dipl. Sozialpäd. Norbert Schneider
Psychologischer Psychotherapeut  /  Wohnort & Kassenpraxis in Fürth / Verhaltenstherapie (Erwachsene; Einzel & Gruppe) / Supervision, Selbsterfahrung, Seminare zu FAP & ACT. ACT-, FAP-, EFT- & REVT-Therapeut
Dipl.-Psych. Volker Münch
Psychologischer Psychotherapeut TP, AP, München, niedergelassen
Dr. Andrea Filova
Psychologische Psychotherapeutin / Psychoanalytikerin / niedergelassen in München (TP und AP) / Supervisorin und Lehranalytikerin im Ärztlich-Psychologischen Weiterbil­dungs­kreis (ÄPK) Mün­chen.
Dipl.-Psych. Petra Falterer
Psychologische Psychotherapeutin TP, Schwabach, niedergelassen
Dipl.-Psych. Elisabeth Kirchner
Dipl.-Psych. Elisabeth Kirchner / niedergelassen als Psychologische Psychotherapeutin in Gerbrunn (Landkreis Würzburg), TP / zudem in der Fachberatung von Mädchen und Frauen mit körperlichen, seelischen und / oder sexuellen Gewalterfahrungen tätig
Dipl.-Psych. Barbara Zenkert
Psychologische Psychotherapeutin, TP, AP, Nürnberg, niedergelassen
Dipl.-Psych. Kathrin Rietzschel
Approbation als Psychologische Psychotherapeut*in Verhaltenstherapie im Oktober 2018 / seit Mai 2019 angestellte Tätigkeit im psychologischen Versorgungszentrum GesundImpuls in München mit Schwerpunkt: Menschen mit Psychoseerfahrung / seit Oktober 2019 parallel niedergelassen in freier Praxis in München / Zusatzausbildung in Schematherapie
Dipl.-Psych. Erich Limmer
Psychologischer Psychotherapeut TP, AP, Schweinfurt, niedergelassen
Dr. Daniela Tausch
Seit 30 Jahren tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapeutin / Ausbildung in Klienten­zentrierter Gesprächspsychotherapie / verschiedenen Veröffentlichungen zum Thema Sterben und Trauerbewältigung / Psychoonkologin / Initiatorin des Stuttgarter Hospizes
Dipl.-Psych. Beatrix Weidinger - von der Recke
Psychologische Psychotherapeutin TP, München, niedergelassen
Dipl.-Psych. Lisa Gerz-Fischer
seit 1998 niedergelassen als Verhaltenstherapeutin, Schwerpunkte in der Trauma- und Schmerztherapie / EMDR, TRE, Embodiment und Ego-State als Bereicherung / in der Anamnese 10 Jahre BKH und 10 Jahre Sozialpsychiatrie / 2016 Ausstieg aus der aktiven Berufspolitik hin zur unterstützenden im Hintergrund / seit 2003 (Ausbildungs-) Supervisorin / seit 2019 in Gemein­schaftspraxis zum sanften Ausstieg aus der Berufstätigkeit.
Dipl.-Psych. Paul Cash
Psychologischer Psychotherapeut TP, AP, Nürnberg, niedergelassen
Mitra Herawi-Wittmann M.A.
seit 1997 psychotherapeutische Arbeit in eigener Praxis. Gesprächstherapie, Traumatherapie, tiefenpsychologisch fundierte und analytische PT / Muttersprachliche PT auch mit Patient*innen mit Migrationshintergrund aus dem Iran und Afghanistan / Frühere Berufserfahrungen in Einrichtungen mit jungen Erwachsenen, u.a. als psychologischer Fachdienst.
Dr. phil. Johanna Behringer
Psychologische Psychotherapeutin TP, Erlangen, angestellt und niedergelassen
Dipl.-Psych. Anne Egger-Büssing
Diplom 1981 - mehrjährige Tätigkeit an Beratungsstellen und im Heimbereich (auch in Leitungsfunktion) – Supervision - seit 1989 niedergelassen in Ingolstadt in psychotherapeutischer Praxisgemeinschaft mit ihrem Mann, Dr. med. Christoph Egger-Büssing (methodenübergreifend mit tiefenpsychologischem Schwerpunkt) - Eltern-Kleinkind-Therapie - Ausbildung als MBSR- und MBCT-Lehrerin sowie achtsamkeitsbasierter PT - regional berufspolitisch aktiv seit 1989 bis jetzt
Dipl.-Psych. Julia Knoke
Psychologische Psychotherapeutin TP, AP, Röthenbach an der Pegnitz, niedergelassen
Dipl.-Psych. Christopher Jan Hohner
Seit 2021 niedergelassen als Psychologischer Psychotherapeut in Würzburg in eigener Praxis (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) / in Weiterbildung in analytischer Psychotherapie und Gruppentherapie / mehrjährige psychotherapeutische Tätigkeit im Bereich Forensik & Justiz (Sexualstraftäter, Gewaltstraftäter) / zertifizierter Mediator (ZSK Graz) / ehrenamtliche Tätigkeit im Ärztlich-Psychologischen Weiterbildungskreis ÄPK e.V
Dipl.-Psych. Martina Schmidt
Psychologische Psychotherapeutin TP, AP, Nürnberg, niedergelassen
Dipl.-Psych. Karin Rixner
Diplom 1996 - mehrjährige Tätigkeit in onkologischen und psychiatrischen Kliniken / seit 2004 niedergelassen als Verhaltenstherapeutin in Höchberg bei Würzburg u.a. mit den Arbeits­schwer­­punkten Sucht und Traumafolgestörungen / weitere Aus- und Weiterbildungen in trauma­psycho­­therapeutischen Verfahren und Gestalttherapie
Dipl.-Psych. Birgitta Deininger
Psychologische Psychotherapeutin TP, AP, Nürnberg, niedergelassen
Dipl.-Psych. Christina Weber-Heigert
Arbeit mit Kindern und Familien in der Frühförderung / niedergelassene Verhaltenstherapeutin in München seit 1989 in eigener Praxis / Ausbildung in Verhaltens- und Gestalttherapie / Weiterbildung in Traumatherapie nach Luise Reddemann und Schematherapie bei Prof. Berbalk

Im Flyer stellen sich unsere 41 Kandidatinnen und Kandidaten vor.

Hier finden Sie auch unsere Positionen in Kurzform.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner